Geschäftsfelder  zur Startseite
Produktentwicklungen

Die verschiedenen Bauweisen der borit - Struktur werden an Kleinmustern (Kunststoff oder auch direkt in Metall) getestet und deren Eigenschaften optimiert. Neue Formen, Strukturen und Weiterentwicklungen verschiedenster Bauarten werden auf die Aspekte des Leichtbaus untersucht. Vielversprechende Ansätze werden von uns weiterentwickelt.

Im Kundenauftrag entwickeln wir für den geforderten Einsatzzweck eine angepasste und optimierte Leichtbaustruktur. Mit unseren Fräsmaschinen erstellen wir für das entwickelte Produkt ein Umformwerkzeug. Die Umformung der metallischen Strukturen erfolgt dann auf unseren Hydroformpressen.

Neben den metallischen Umformungen können wir auf unserer Tiefziehanlage auch Bauteile aus Kunststoff herstellen. 

Hydroformen

Auf unseren Hydroformpressen entwickeln und fertigen wir Leichtbauplatten aus Metall. Der erste Prototyp dieser patentierten Pressenbauart wies zunächst eine Umformfläche von 130x130mm bei einem maximalen Druck von 1600 bar auf (Schließkraft 270 Tonnen).

Mit unserer neuen 1400 Tonnen Presse, die mit Drücken bis zu max. 2200 bar arbeitet, formen wir pro Hub Bleche bis zu einer Größe von 230 x 250 mm um. Diese Presse ist speziell für das Durchtakten von Bauteilen ausgelegt, so dass je nach Struktur beliebig lange Bleche hergestellt werden können.

Dienstleistungen
Neben unseren Leichtbauplatten entwickeln und fertigen wir die metallischen Bipolarplatten für die Brennstoffzelle.

Im Kundenauftrag entwickeln, testen und fertigen wir ebenso erste Prototypen sonstiger Formteile. Die maximale Ausformtiefe dieser Bauteile ist dabei auf der vorhandenen Hydroformpresse auf 80 mm beschränkt.
Fertigung

Unsere Fertigungsmöglichkeiten erlauben die Herstellung erster Prototypen 

- Mengen bis ca. 100m²
- maximale Größe von 1000x2500 mm
- Verklebungen bis 1000x1250 mm als fertige Platte
- Sonderanfertigungen mit speziellen Klebstoffen, 
  bei Aushärttemperaturen bis zu 200° C 
- alle umformbaren Materialien wie z.B. Stahl,
  Edelstahl, Aluminium, Titan, Weißblech, Hilan®,...

Größere Mengen lassen wir bei unseren  Kooperationspartnern fertigen.

Designelemente
Ebenso entwickeln und vertreiben wir Strukturen wie z.B. Ornamente, Schriftzüge oder in Blech geformte Zahlen. Hier sind auch Designelemente, Visitenkarten oder allgemeine flächige Formteile aus den verschiedensten Metallen (z.B. auch aus Titanblech) möglich.

Mit dem Verfahren des Hydroforming können auch ausgefallene Wünsche angefertigt werden. Dazu wird das Original einfach durch ein Blech abgeformt.

Konzeption/Layout
Die praktische Umsetzung einer Anforderung wird im Vorfeld durch rechnerische Verfahren z.B. durch Finite Elemente Berechnungen auf ihre genauen Eigenschaften hin untersucht. So kann die Steifigkeit einer Neukonstruktion exakt vorherbestimmt werden.
© Copyright borit Leichtbau-Technik GmbH