Zellbleche für die Bipolarplatte 

 zur Startseite


Entwicklung und Fertigung von Zellblechen

-
Konstruktion des Flowfields
-
abschnittsweise Kanalentwicklung 
- Umformversuche
- angepasster Werkzeugbau
- maximale Kanaltiefe 
- optimale Ausnutzung des Blechumformvermögens
- Produktion der Zellbleche 

- maximale Zellblechgröße 230 x 250 mm


Bipolarplatte gefertigt für die Firma Masterflex AG
Design: Masterflex AG


Neue Konzepte

-
Zellbleche aus einem umgeformten Blech
- beidseitig nutzbare Kanäle
- aktive Kühlung der Zellbleche

© Copyright borit Leichtbau-Technik GmbH